Auf den im Eigentum der Gemeinde Reinsdorf stehenden Flurstücken 79/18 und 79/20 Gemarkung Reinsdorf, Schachtstraße, Straßendamm (nördlich Schachtstraße 15) befinden sich drei Garagen.
Für diese Garagen liegen in der Gemeinde Reinsdorf keine Nutzungsverträge bezüglich der Inanspruchnahme des gemeindlichen Eigentums vor. Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch und Schuldrechtsanpassungsgesetz handelt es sich bei diesen Garagen um Bauwerke auf fremdem Grund und Boden. Sollten Nutzungsberechtigte Verträge zum Eigentum an diesen Garagen vorlegen können, bitten wir darum, Kontakt mit der Gemeinde Reinsdorf, Sekretariat Bürgermeister, Telefon 0375/27412-22 bzw. per Mail sekretariat.bm@reinsdorf.de aufzunehmen.

Die Geltendmachung etwaiger Rechte kann von deren Inhabern bis zum Freitag, dem 14. Juli 2017 erfolgen, andernfalls werden diese Rechte für kraftlos erklärt.

Steffen Ludwig
Bürgermeister