Das Gewerbegebiet „Kirchstraße“, für das im Jahr 1991 durch die Gemeinde Reinsdorf ein Bebauungsplan aufgestellt wurde, erstreckt sich auf eine Fläche von insgesamt ca. 30 ha vom Abzweig Lößnitzer Straße/Kirchstraße in östliche Richtung entlang der Lößnitzer Straße S 283 in einer Entfernung von nur 2 km zur BAB 72 (AS Zwickau-Ost) und ca. 4 km zur B 93.
Das voll erschlossene Gewerbegebiet ist nahezu ausgelastet. Neben produzierendem Gewerbe findet man hier auch Dienstleistungsunternehmen sowie ein Briefverteilerzentrum der Deutschen Post AG.


Die noch freien Gewerbegrundstücke sind in der folgenden Übersicht dargestellt.

Freie Gewerbeflächen:

1 ca.   5.699 m² 2 ca.   2.032 m² 3 ca.   1.850 m²



Die Grundstücke sind voll erschlossen. Die Grundstückspreise werden auf Anfrage genannt.
Gemeinde Reinsdorf, Abteilung Liegenschaften (Tel.: 0375/27412-10, E-Mail: liegenschaften@reinsdorf.de) oder Abteilung Bauamt/Wirtschaftsförderung (Tel.: 0375/27412-18, E-Mail: bauamt@reinsdorf.de).