Vollsperrung Ringstraße - am Donnerstag, dem 29.03.2018, zwischen 7.00 Uhr und 12.00 Uhr

Aufgrund der temporären Aufstellung eines Krans im Bereich der Ringstraße 12 - 14, kommt es am Donnerstag, dem 29.03.2018 in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 12:00 Uhr zur Vollsperrung der Ringstraße.

Wir bitten um Beachtung.



Vollsperrung Rathausstraße - vom Montag, dem 26.03.2018, bis Freitag, dem 06.04.2018

Aufgrund von Arbeiten zur Neuverlegung einer Trinkwasserversorgungsleitung im Bereich der Rathausstraße 4, kommt es voraussichtlich von Montag, dem 26.03.2018 bis Freitag, dem 06.04.2018 zur Vollsperrung der Rathausstraße.

Wir bitten um Beachtung.



Vollsperrung Bergstraße - ab Montag, dem 05.03.2018


Am Montag, dem 05.03.2018, wurde mit den Bauarbeiten zum grundhaften Ausbau der Bergstraße begonnen.
Der Ausbau wird in zwei Teilabschnitten realisiert. Der erste Abschnitt erstreckt sich von der Einmündung Hauptstraße bis zur Einmündung Rudolphberg und der zweite Teil erfolgt vom Rudolphberg bis zum Kreisverkehr Neue Straße/ Reinsdorfer Straße.
Für die Ausführung der Arbeiten ist es erforderlich, den betreffenden Straßenabschnitt für den Fahrverkehr voll zu sperren.
Wir möchten Sie um Verstän dnis für die Einschränkung im Anlieger- undDurchfahrtsverkehr bitten.

Hoffen wir auf gute Witterungsbedingungen, um einen schnellen Baufortschritt zu gewährleisten.


 

Vollsperrung Hauptstraße - ab Montag, dem 12.03.2018

Am Montag, dem 12.03.2018 wurde die Baustelle zur weiteren Umsetzung der Gemeinschaftsmaßnahme für die Instandsetzung der Hauptstraße, im Bauabschnitt zwischen dem Eichelberg und der Bushaltestelle „Gemeindehäuser“, eingerichtet.
Der erste Teilabschnitt der Jahresscheibe 2018 wird im Zeitraum bis Ende Juni 2018 realisiert.
Für einen zügigen Baufortschritt wünschen wir uns entsprechende Witterungsverhältnisse, um Ende des Jahres dieses große und wichtige Straßenbauvorhaben für unsere Gemeinde vollständig abschließen zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter VERWALTUNG -> Ausbau Hauptstraße (S 277)

 


Bei Rückfragen zu Sperrungen steht Ihnen das Ordnungsamt, Herr Sehrer, unter der Rufnummer 0375/27412-16 gerne zur Verfügung.