Einsatzberichte

Freiwillige Feuerwehren Vielau, Friedrichsgrün, Reinsdorf

Zum Brand eines Fahrzeugs wurden die Freiwilligen Feuerwehren Vielau und Reinsdorf am Freitag, dem 07.12.2018, 18:10 Uhr, auf die Lößnitzer Straße/S 283 alarmiert. Während der Ausfahrt der alarmierten Kräfte wurde durch die Integrierte Regionalleitstelle Zwickau der Einsatzort auf den Kreuzungsbereich Lößnitzer Straße S 283/Freitagstraße S 286 konkretisiert und somit ebenfalls die örtlich zuständigen Feuerwehren aus Wildenfels und Härtensdorf alarmiert. Die zuerst eingetroffenen Kräfte der Gemeindefeuerwehr Reinsdorf nahmen umgehend die Brandbekämpfung des im Vollbrand stehenden Pkw auf und übergaben nach der Restablöschung anschließend die Einsatzstelle an die örtlich zuständigen Feuerwehren.

Am Sonntag, dem 09.12.2018, 16:12 Uhr, erfolgte für die Freiwilligen Feuerwehren Vielau, Friedrichsgrün und Reinsdorf die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die Freitagstraße S 286. Nach der Frontalkollision von zwei Pkw musste hier durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Abstimmung mit dem Rettungsdienst und Notarzt eine eingeklemmte Person mittels hydraulischer Rettungsgeräte aus dem stark deformierten Fahrzeug befreit werden. Weiterhin wurden die verunfallten Fahrzeuge gegen einen Brandausbruch gesichert, abschließend erfolgte gegen 17:00 Uhr die Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei.