Sperrung Höchstädter Straße zwischen Schulstraße und Arno-Schüller-Straße: Montag, dem 11.10.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 29.10.2021

Von Montag, dem 11.10.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 29.10.2021 kommt es im Bereich der Höchstädter Straße zwischen Schulstraße und Arno-Schüller-Straße sowie in Teilbereichen der Arno-Schüller-Straße zur Vollsperrung. Grund dafür sind Instandsetzungsarbeiten im Straßenbereich sowie der Ausbau des Gehweges der Höchstädter Straße.

 


 

Sperrung Brauereistraße Vielau: Montag, dem 18.10.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 22.10.2021 

Von Montag, dem 18.10.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 22.10.2021 kommt es im Bereich der Brauereistraße 6 zur Vollsperrung. Grund dafür ist eine Störungsbeseitigung der Deutschen Telekom im Straßenbereich

 



Sperrung „Kreisverkehr“ Friedrichsgrün:
ab Montag, dem 18.10.2021 - voraussichtlich Freitag, dem 29.10.2021

Aufgrund von Straßeninstandsetzungsarbeiten kommt es von Montag, dem 18.10.2021 bis Freitag, den 29.10.2021 zur Sperrung des „Kreisverkehrs“ in Friedrichsgrün mit den dazugehörigen Zufahrten.

Um eine hohe Verkehrsbelastung der Anwohnerstraßen zu vermeiden, bitten wir den Durchfahrtsverkehr um möglichst großräumige Umfahrung.

Über den Zeitraum der Baumaßnahme entfallen die Haltestellen „Kreisverkehr“ sowie „Höchstädter Straße“ der Buslinie 135 und werden zur Haltestelle „Wendestelle“ an die Hauptstraße verlegt.

 


 

Sperrung Reinsdorfer Straße, Zwickau: ab Montag, dem 18.10.2021 - voraussichtlich Samstag, dem 30.10.2021

Aufgrund von Straßeninstandsetzungsarbeiten kommt es von Montag, dem 18.10.2021 bis Freitag, den 29.10.2021 zur Sperrung der Reinsdorfer Straße in Zwickau zwischen Bahnübergang der Brückenbergbahn und dem Abzweig zum Heizwerk.

Eine Durchfahrt ist über den Zeitraum der Baumaßnahme nicht möglich.

Wir bitten um Beachtung.




Vollsperrung Gabelsbergerstraße: ab Montag, dem 12.04.2021


Aufgrund des grundhaften Straßenausbaus der Gabelsbergerstraße kommt es ab Montag, dem 12.04.2021 zur Vollsperrung.

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich dabei von der Straße der Befreiung bis zur „oberen“ Einfahrt der Behindertenwerkstatt.


Eine Umfahrung des Sperrbereichs ist über die wieder freigegebene Kirchstraße möglich.

 

Mit Freigabe der Kirchstraße können die Haltestellen der regionalen Verkehrsbetriebe wieder wie gewohnt bedient werden.

Die Sperrung der Gabelsbergerstraße hat dabei keinen Einfluss auf die Linienführung der Buslinie 135.

 



Bei Rückfragen zu Sperrungen im Gemeindegebiet steht Ihnen das Ordnungsamt, Herr Sehrer, unter der Rufnummer 0375/27412-16 gerne zur Verfügung.