Straßeninstandsetzungsprogramm 2021

Pünktlich zum Montag, dem 11.10.2021, hat in Friedrichsgrün der zweite Teil des diesjährigen Straßeninstandsetzungsprogramms unserer Gemeinde begonnen.

Im Bereich der Höchstädter Straße zwischen Schulstraße und Arno-Schüller-Straße gibt es erste Tiefbauarbeiten.

Schwerpunkt wird die Deckensanierung im Bereich des Kreisverkehrs in der Ortsmitte Friedrichsgrün, einschließlich in den erforderlichen Teilbereichen der Höchstädter Straße/ Heinestraße, sein.

Die gesamte Baumaßnahme wird, voraussichtlich der Witterungslage, bis Freitag, dem 29.10.2021, anhalten.


Baubereich Höchstädter Straße



Vereinsheim Kleingartenanlage „Am Teich“ - Sanierung

Nachdem in ehrenamtlicher Arbeit wird seit dem Frühjahr 2021 die Entkernung des Erdgeschossbereiches unseres Kleingartenheims erfolgte, wurde im Juli dieses Jahres intensiv mit der grundhaften Rekonstruktion des Objektes begonnen.

In Vorbereitung der Dämmung der Fassade wurde der Dachüberstand entsprechend verbreitert und eine Prüfung und Reparatur der Dacheindeckung vorgenommen.

Mauerwerksrisse wurden verschlossen sowie weitere Baufeldfreimachungen zur Umsetzung des Raumkonzeptes im Innenbereich durchgeführt.

Nach der Einrüstung des Gebäudes wird seit einer Woche an der Fassade mit dem Anbringen des Wärmedämmverbundsystems gearbeitet.

 
Fassadendämmung Vereinsheim „Druckerklause“

Im Inneren des Gebäudes wurde mit dem Rückbau der Heizung und Sanitäranlage begonnen sowie die Vorbereitungen für die Trockenbauarbeiten getroffen. Gleichzeitig soll kurzfristig die Rohinstallation für die haustechnischen Anlagen ausgeführt werden

Ziel ist es, die Sanierungsarbeiten in Abhängigkeit von der Witterungslage im Wesentlichen bis Ende 2021 abzuschließen.

Die Bauarbeiten werden im Rahmen der Richtlinie LEADER durch die Europäische Union gefördert.